Fußball: Der eine kommt, der andere geht

Die Transferzeit endete am 15. Juli. Wer spielt wo?

Die Osttiroler Vereine hielten sich im Gegensatz zu den Kärntner Vereinen mit spektakulären Transfers großteils zurück. Lediglich der FC-WR Nußdorf/Debant musste auf die zahleichen Abgänge reagieren und holte sich drei Legionäre an Bord. Die Toptransfers in Osttirol waren der Wechsel von Daniel Steiner, der die TSU Matrei verließ und seinem Trainer Markus Hanser zu Rapid Lienz folgte und der Transfer von FC-WR-Kapitän Thomas Unterassinger zu Oberlienz, der für einiges Aufsehen unter den Fussballexperten sorgte. Bereits am kommenden Wochenende geht es mit dem KFV-Cup für alle Osttiroler Vereine los.

Hier zunächst eine Übersicht aller Transfers:

SV RAPID LIENZ

Zugänge: Daniel Steiner (TSU Matrei), Christian Korunka und Hannes Brunner (beide TSU Nikolsdorf), Sven Lovric (ASKÖ Irschen), Clemens Gesser  (FC Sillian), Jakob Obererlacher (Stehzeit abgewartet), Fabian und Philipp Steiner (beide ASKÖ Dellach/Drau), Elias Urbaner (SV Spittal U 18), Matthias Hanser (SV Tristach), Aziz Ayodeji und Michael Niedrist (beide Oberlienz), Patrick Schlacher (SV Tristach, bleibt Kooperationsspieler mit Tristach), Markus Hanser (Trainer, Matrei), Markus Resinger (Co Trainer und Reserve Trainer, Matrei)

Abgänge: David Oberhuber (FC Dölsach), Julian Fürhapter (FC Sillian), Dominik und Bernhard Hanser (beide TSU Bramberg), Stefan Karre  (abgemeldet), Rene Uggowitzer (Oberlienz)

Daniel Steiner folgt seinem bisherigen Trainer Markus Hanser von Matrei zu Rapid Lienz. Der spektakulärste Wechsel. Foto: Expa/Groder
Daniel Steiner folgt seinem bisherigen Trainer Markus Hanser von Matrei zu Rapid Lienz. Der spektakulärste Wechsel. Foto: Expa/Groder

FC-WR NUSSDORF/DEBANT

Zugänge: Andre Linder (ASKÖ Irschen), Michael Schneider (TSU Nikolsdorf), Peter Klancar (DSG Sele Zell), Denis Kaltak und Damir Cehic (beide Slowenien)

Abgänge: Thomas Unterassinger (Oberlienz), Philipp Fuchs (Spielertrainer FC Mölltal), Michael Schneider und Dennis Jeller (beide Steinfeld), Tobias Fuetsch (SV Tristach), Philipp Lugger (FC Sillian), Thomas Steinlechner  (Dellach/Drau), Christian Berger (abgemeldet)

TSU MATREI

Zugänge: Marko Baic (Trainer)

Abgänge: Daniel Steiner (Rapid Lienz), Martin Innerhofer und Norbert Scheiber (beide SG Defereggental), Mathias Schneeberger (TSU Virgen), Christoph Steiner (Matrei B/Huben), Walter Mitteregger (FC Sillian), Christian Fuetsch(Prägraten), Markus Hanser (Trainer Rapid Lienz), Markus Resinger (Co Trainer und Reserve Trainer Rapid Lienz)

URC THAL/ASSLING

Zugänge: Bernhard Leitner (SV Tristach), Dominik Wibmer (TSU Ainet), Julian Moser, Florian Huber, David Krug, Marco Theurl, Julian Unterweger und Michael Gasser (alle eigener Nachwuchs)

Abgänge: Christian Fuchs(Karriereende)

FC UNION RAIFFEISEN SILLIAN/HEINFELS

Zugänge:: Julian Fürhapter  (Rapid Lienz), Philipp Lugger (FC-WR), Michael Kammerlander (reaktiviert), Manuel Schranzhofer (eigener Nachwuchs), Walter Mitteregger (Matrei)

Abgänge: Clemens Gesser  (Rapid Lienz)

SV DOBERNIK TRISTACH

Zugänge: Anton Leitner (Trainer), Christoph Gritzer (retour von ASKÖ Irschen), Tobias Fuetsch (FC-WR)

Abgänge: Bernhard Leitner (Thal/Assling), Matthias Hanser (Rapid Lienz), Bernhard Zoier (Trainer ????)
TSU NIKOLSDORF/OBERDRAUBURG

Zugänge: Kevin Linder (Greifenburg), Peter Patterer (SG Defereggental), Christian Brandstätter (Irschen)

Abgänge: Christian Korunka und Hannes Brunner (beide Rapid Lienz), Michael Schneider (FC-WR), Andreas Mösslacher (Greifenburg)

FC DÖLSACH

Zugänge: David Oberhuber (Rapid Lienz), Daniel Prenn (Oberes Mölltal), Mario Gehbauer (Ainet), Wolfgang Gaschnig und Stefan Schett (beide Nikolsdorf/Oberdrauburg), Michael Dold (Trainer)

Abgänge: Stefan Biedner (Trainer ???)

TSU VIRGEN

Zugänge: Matthias Schneeberger (Matrei), Natalis Ganzer (Steiermark), Moritz Mair und Martin Swette  (beide Kooperationsspieler Matrei)

Abgänge: Lukas Resinger (??)

SPORTUNION OBERLIENZ

Zugänge: Thomas Unterassinger (FC-WR), Johannes Warscher (TSU Huben), Rene Uggowitzer (Rapid Lienz)

Abgänge: keine
TSU PRÄGRATEN

Zugänge: Christian Fuetsch (Matrei)

Abgänge: Martin und Raphael Lang (beide AINET)

TSU AINET

Zugänge: Markus Koller, Matthias Huter und Chirawat Kareerat (alle Huben), Martin und Raphael Lang (beide Prägraten)

Abgänge: Mario Gehbauer (FC Dölsach), Dominik Wibmer (Thal/Assling)

SG DEFEREGENTAL

Zugänge: Martin Innerhofer und Norbert Scheiber (beide Matrei), Andre Payr (Huben)

Abgänge: Peter Patterer (Nikolsdorf), Patrick Gatterer (Karriereende), Marco Rainer (Matrei B/Huben)

MATREI B/HUBEN

Zugänge: Marco Rainer (Defereggental), Julian Wolsegger und Marian Presslaber (beide Kooperationsspieler Matrei)

Abgänge: Johannes Warscher (Oberlienz), Andre Payr (SG Defereggental), Markus Koller, Chirawat Kareerat und Matthias Huter (alle Ainet), Robert Trojer und Alexander Riepler (beide Karriereende)

Zu einigen interessanten Begegnungen kommt es in der 1. Runde des KFV Cups. Hier alle Spieltermine der Osttiroler Vereine:

Samstag 19. Juli 2014:

SV DOBERNIK TRISTACH – SV RAPID LIENZ  18:00 Uhr Lois Walder Stadion Tristach

FC UNION RAIFFEISEN SILLIAN/HEINFELS – TSU NIKOLSDORF/OBERDRAUBURG 18:30 Uhr Sportplatz Heinfels Kunstrasen

SPORTUNION OBERLIENZ – FC/WR NUSSDORF-DEBANT 18:00 Uhr Sportplatz SV Oberdrauburg

SG DEFEREGGENTAL – URC THAL/ASLING 17:30 Uhr Sportplatz St. Jakob/Defereggen

Sonntag 20. Juli 2014:

TSU VIRGEN – TSU MATREI 17:00 Uhr Sportplatz Virgen

FC DÖLSACH – FC LENDORF 18:00 Uhr Römerstadion Dölsach

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren