Hotelgäste messen sich wöchentlich im Golf

In der Gesamtwertung hat das Golfhotel die Nase vorn.

Woche für Woche geht in der warmen Jahreszeit auf dem Dolomitengolf-Platz der Osttiroler „Hotelcup“ über die Bühne, bei dem sich Gäste und Mitarbeiter der Partnerhotels auf dem grünen Rasen messen. In der Ausrichtung der wöchentlichen Turniere wechseln sich die Hotels ab.

Vergangene Woche war der „Holunderhof“ an der Reihe. 31 Golfer, gleichmäßig aufgeteilt in jeweils drei Handicapgruppen nahmen teil. Die meisten Bruttopunkte erspielten Philipp Oberhauser und Rebecca Steinbeck mit jeweils 29 Zählern. Steinbeck holte sich somit auch den Sieg in Nettoklasse A mit 39 Punkten. In Gruppe B erspielte Thomas Koller die meisten Punkte (35). Mit 38 Nettopunkten unterspielte Michaela Winkler ihr Handicap und holte sich auch den Gruppensieg in Klasse C. Gastgeber Holunderhof freute sich am Ende über den Sieg in der Hotelwertung und fand mit 14 Gesamtpunkten den Anschluss in der Gesamtwertung. Dort führt weiterhin das Hotel und Spa Dolomitengolf mit 19 Zählern.

Das Hotel-Cup Siegerfoto der Woche.
Das Hotel-Cup Siegerfoto der Woche.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren