Olala 2014 geht in die heiße Phase

Der letzte Festivaltag steht bevor: Schicken Sie uns Ihr Olala-Selfie!

„Die Einlagen steigern sich jetzt von Tag zu Tag“, versprach uns UmmiGummi-Frontmann Hans Mutschlechner bereits bei der Eröffnung des 23. Straßentheaterfestivals Olala. Und er versprach nicht zu viel: Von Tag zu Tag gibt es noch mehr Action und Nervenkitzel auf den Lienzer Straßen. Das „Theater Tol“ aus Belgien beeindruckte am Freitag, 1. August, in der Fußgängerzone mit der Show „Pigs Burlesque“. Außerdem überraschte das „Teatro Pavana“ aus den Niederlanden mit lebensgroßen Giraffen. Die nötige Action lieferte das multinationale Zirkuskollektiv „15 feet 6“ – die jungen Künstler sorgten nicht nur bei den Kleinen für leuchtende Augen.

Wir von Dolomitenstadt genießen das Treiben auf den Plätzen und in den Gassen von Lienz, das kleine „Filmteam“ schoss deshalb kurzerhand ein Selfie. Schicken auch Sie uns Ihr „Olala-Selfie“ auf redaktion@dolomitenstadt.at. Teilen Sie ihre besten Festival-Momente mit unserer Lesergemeinde!

10589991_10202617176051723_249110141_n
Michael Egger und Kristin Meinhart beim 23. Internationalen Straßentheaterfestival – Schicken auch Sie uns Ihr „Olala-Selfie“!

Die besten Fotos vom Tag schoss für uns Linda Steiner:

Hier gibt es alle Olala-Termine auf einen Klick!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren