Gerald Hauser ist kein Warmduscher!

„Moving Gif“ von der blauen Politikertaufe am Obersee.

Der Bürgermeister von St. Jakob im Defereggental ist bekannt für etwas langatmige Statements und unermüdliche Versuche, um fast jeden Preis in die Medien zu gelangen. Deshalb haben wir Gerald Hausers Beitrag zur derzeit unter echten und Möchtegern-Promis so beliebten „Ice Bucket Challenge“ ein wenig gekürzt und statt dem 4-Minuten-Originalvideo auf Youtube ein Moving-Gif mit der entscheidenden Szene gebastelt. Osttirols einziger Nationalratsabgeordneter beweist bei der Taufe mit Obersee-Wasser auf jeden Fall, dass er kein Warmduscher ist. Als potenzielle Eiswasser-Spaßvögel hat der blaue Deferegger übrigens Landeshauptmann Günther Platter und TVB-Obmann Franz Theurl nominiert. Eine Frage lässt das bewegte Bild offen: was schreit der Mann im Moment des eiskalten Erschreckens?

hauser-ice-bucket-challenge

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

5 Postings bisher
MelissaM vor 3 Jahren

Kein Zweifel: Mamaaaaa! Man kann´s fast hören.

tauernwind vor 3 Jahren

@tetris: ich bin kein FPÖ oder Hauser Fan, trotzdem muss ich anerkennen das Gerald Hauser auf youtube ein ganz nettes Video eingestellt hat bei dem er auch den Hintergrund (ALS) dieser Challenge erklärt.

Natürlich erklärt er dann auch noch einiges was mit dem eigentlichen Hintergund wieder weniger zu tun hat :-/

Und er schreit nichts von Bedeutung, daß kann man in youtube auch schön sehen :-P

nasowas vor 3 Jahren

Das kann man doch von den Lippen ablesen, er schreit "Mama"!

tetris vor 3 Jahren

Ich hoffe doch, daß mein Kommentar veröffentlicht wird...

tetris vor 3 Jahren

"Was schreit der Mann im Moment des eiskalten Erschreckens?" Das ist die einzige Frage??? Mit keinem einzigen Wort wird darauf eingegangen, WORUM es bei dieser "Ice Bucket Challange" eigentlich geht. Nämlich um Spenden für ALS. Entweder Spende oder Wasser über den Kopf. Die meisten Promis machen beides. Wieviel hat Hauser gespendet??? Hat er ÜBERHAUPT gespendet?? Oder hat er den Hintergrund einfach nicht kapiert, wie so viele andere, die denken, daß es dabei nur um einen Spass geht...