Liebherr Lienz: Görgl geht, König kommt

Andreas Görgl, der kaufmännische Geschäftsführer von Liebherr in Lienz ist seit Ende August im Ruhestand. Das teilte die Firmenleitung heute mit. Sein Nachfolger ist Holger König.

Görgl startete am 07. Jänner 2003 als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung bei Liebherr und wurde im Juni 2006 zum Geschäftsführer bestellt. Sein Nachfolger Holger König ist seit achteinhalb Jahren in verschiedenen Sparten des Unternehmens tätig und sammelte in den vergangenen Jahren Erfahrungen als Geschäftsführer des Industriekonzerns in Indien. Erst vor kurzem lief bei Liebherr Lienz das 15 Millionste Kühlgerät vom Band.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren