Osttirol: Unfall auf der Pustertaler Höhenstraße

Italienischer Lenker rutschte vom Pedal und prallte gegen Böschung. Zwei Verletzte.

verkehrsunfall-assling-september2014-brunner
Foto: Brunner Images

Zu einem Verkehrsunfall auf der Pustertaler Höhenstraße im Gemeindegebiet von Assling kam es heute Nachmittag gegen 16 Uhr. Ein 72-jähriger italienischer Lenker dürfte aufgrund einer nassen Schuhsohle vom Gaspedal abgerutscht sein. Das Fahrzeug geriet auf die linke Fahrbahnseite, prallte gegen die Böschung und blieb am Dach liegen.

Die im Fahrzeug befindlichen Personen, neben dem Fahrer ein 74-jähriger Italiener und eine 66-jährige Italienerin, wurden von nachfolgenden Verkehrsteilnehmern aus dem Auto befreit. Der Lenker und seine Frau, die sich auf der Rückbank befand, mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert werden. Der Beifahrer blieb unverletzt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren