Polizei lädt zu Vorträgen in die Wirtschaftskammer

„Schützen Sie Ihr Eigentum“ und „Sicher in den besten Jahren“ am 25. September.

Beitragsbild-Polizeikapperl
Am Donnerstag, 25. September, veranstaltet das Bezirkspolizeikommando Lienz zwei verschiedene Vorträge. Foto: Dolomitenstadt/Egger

Das Bezirkspolizeikommando lädt am Donnerstag, 25. September, zu zwei verschiedenen Vorträgen in die Wirtschaftskammer Lienz. „Ein Einbruch in das eigene Haus oder in die Wohnung bedeutet für die Betroffenen einen großen Schock. Dabei machen ihnen die Verletzungen der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oft mehr zu schaffen, als der materielle Schaden“, erklärt Gruppeninspektor Hans-Peter Gomig. Laut Polizei beginnt in den kommenden Monaten die „Hochsaison für Dämmerungseinbrecher“. Im Vortrag „Schützen Sie Ihr Eigentum“, um 19.30 Uhr, geben die Ordnungshüter Tipps, wie man Kriminellen am besten entgeht.

Filmpräsentation Kino-3-gomig-hans-peter
Hans-Peter Gomig weiß, dass „in den kommenden Monaten die Hochsaison für Dämmerungseinbrüche beginnt“. Foto: Tobias Tschurtschenthaler

Bereits um 15.30 Uhr startet die Veranstaltung „Sicher in den besten Jahren“, ebenfalls in der Wirtschaftskammer. „Immer öfter werden ältere Mitmenschen Opfer von professionell agierenden Gaunern“, so Gomig. Er klärt die Besucher gemeinsam mit seinem Kollegen Anton Engl auf, wie man sich auch im gehobenen Alter optimal vor Verbrechern schützen kann.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
feodora

Als nächsten Vortrag wünschen wir uns: Wie geht man mit Randalierern, Zechprellern und Ladendieben um, was kann man tun, bis die Polizei eintrifft!