HAK-Ball ausverkauft. Wir verlosen Karten!

Es gibt 2 x 2 Tickets für einen kreativen Post auf Facebook.

Am 4. Oktober geht der Abschlussball der Maturantinnen und Maturanten der HAK in der Tennishalle in Lienz unter dem Motto „Hakribik – Maturant Heute, Captain Morgan“ über die Bühne. Nach Gymnasium und BORG ist es der dritte Schulball der Saison – und er ist bereits ausverkauft, was einen tollen Abend erwarten lässt.

Es gab weder warme Semmeln noch etwas zu verschenken. Diese Leute wollen ein Ticket für den HAK-Ball!
Es gab weder warme Semmeln noch etwas zu verschenken. Diese Leute wollen ein Ticket für den HAK-Ball! Fotos: Marco Leiter

Als Ende letzter Woche verkündet wurde, dass für den Vorverkauf nur mehr rund 200 Karten übrig sind, war klar: Wer ein Ticket wollte, musste schnell sein. Das erklärt, warum am Freitag schon um 13:15 Uhr die ersten Leute zum spark7-Schalter der Sparkasse Lienz kamen, um sich rechtzeitig für den um 14:00 startenden Vorverkauf anzustellen.

Sie verkauften in elf Minuten die letzten 200 Karten für das Szene-Event am 4. Oktober. Wir haben vier Stück ergattert!
In elf Minuten waren die letzten 200 Karten für das Szene-Event am 4. Oktober verkauft. Wir haben vier Stück ergattert!

Und das Warten lohnte sich. Innerhalb von nur elf Minuten waren alle Karten weg und der Ball restlos ausverkauft.

 Für alle, die keine Tickets mehr ergattern konnten, gibt es gute Neuigkeiten: Wir haben die letzten vier Karten und verschenken sie an die Dolomitenstadt-Leser!

Bis zum Mittwoch, 1. Oktober, um 16.30 Uhr lebt die Chance auf einen fulminanten HAK-Ballabend. Wer zwei Karten gewinnen will, muss bis zur Deadline unter dem Facebook-Eintrag dieser Story folgende Frage beantworten: „Ich muss unbedingt zum HAK-Ball, weil …“

Vier Personen werden gezogen, von denen die zwei mit dem kreativeren Post jeweils zwei Karten gewinnen.
 Das Ergebnis wird noch am Mittwochabend auf dolomitenstadt.at bekanntgegeben, zusammen mit weiteren Neuigkeiten zu dem bevorstehenden Ball. Zusätzlich werden die Gewinner per Facebook verständigt. Ab Donnerstag können die Karten in der Dolomitenstadt-Redaktion in der Peggetz, Bürgeraustraße 20, abgeholt werden. Bis dahin: Viel Glück!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren