Saisonabschluss am Fuß des Großglockners

Georg Oberlohr bewirtschaftet die Stüdlhütte noch einmal vom 17. bis 19. Oktober.

Stüdlhütte
Stüdlhütte (Fotos: Oberlohr)

Die Bergwetterprognose für das Wochenende ist gut. Deshalb hat sich Wirt Georg Oberlohr entschlossen, die Stüdlhütte auf 2802 Meter Seehöhe vom 17. bis 19. Okober noch einmal zu bewirtschaften: „Die Bedingungen für eine Großglocknerbesteigung sind derzeit auf dem Normalanstieg ausgezeichnet. Für routinierte Bergsteiger ist auch der Stüdlgrat mit Steigeisen gut machbar. Die Wetterlage im Sommer war alles andere als bergsteigerfreundlich, deshalb möchten wir Alpinisten ein letztes Mal in dieser Saison die Gelegenheit bieten, von unserer Hütte aus den höchsten Berg Österreichs zu besteigen.“

Gipfelkreuz Großglockner
Gipfelkreuz Großglockner

Reservierungswünsche nimmt der Stüdlhüttenwirt gerne telefonisch unter +4348768209 entgegen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren