Viele Lehrlingssiege gingen nach Osttirol

Michael Assmair und Julian Gruber holten jeweils zwei Titel.

2fache Landessieger v.l.n.r.: Michael Assmair und Julian Gruber
Die Zweifachsieger: Michael Assmair (Metalltechniker, Fa. Trost) und Julian Gruber (Bäcker, Bäckerei Gruber) Fotos: WKO

Am Freitag, 31. Oktober 2014, fand in der Wirtschaftskammer Lienz die alljährliche Abschlussfeier der Lehrlingswettbewerbe statt. 55 Lehrlinge wurden auf die Bühne geholt, darunter die beiden zweifachen Landessieger Michael Assmair (Metalltechniker, Fa. Trost) und Julian Gruber (Bäcker, Bäckerei Gruber), neun Landessieger, viele Bestplatzierte und Gewinner des „Goldenen Leistungsabzeichens“.

vorne: Josef Strieder, Andreas Pitterl, Georg Wibmer, Julian Steinkasserer   hinten: Mathias Auer (Landesbester), Lukas Resinger, Josef Mayr, Johannes Schneider, Günther Kröll nicht im Bild: Joshua Forcher
Die Landessieger: vorne v.l.n.r.: Josef Strieder, Andreas Pitterl, Georg Wibmer, Julian Steinkasserer, hinten v.l.n.r.: Mathias Auer (Landesbester), Lukas Resinger, Josef Mayr, Johannes Schneider, Günther Kröll. Nicht im Bild: Joshua Forcher.

Günther Lamprecht vertrat bei der Übergabe der Trophäen und Medaillen seinen Nachfolger, Bezirksstellenobmann Michael Aichner, und unterstrich die Bedeutung des Lehrlingsprojektes „Rookie“ der Wirtschaftskammer Lienz. Die Zahl der Lehrlinge sei rückläufig, deshalb setze die Kammer alles daran, die Lehre aufzuwerten und die Chancen dieses Ausbildungsweges aufzuzeigen.

Hier noch als PDF-Datei die Liste der Preisträger-Lehrlingswettbewerb-2014.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren