„Franz Wimmer war nicht nur ein Spitzkofelmaler“

Die Volksbank Galerie zeigt Werke DES Osttiroler Landschafts- und Blumenmalers.

Franz Wimmer "Lienz mit Blick auf Hochstein und Böses Weibele"
Franz Wimmer „Lienz mit Blick auf Hochstein und Böses Weibele“

Viele Lienzer und Osttiroler der älteren Generation erinnern sich bestimmt noch an den akademischen Maler Franz Wimmer (1908-1967). Er war D E R Landschafts- und Blumenmaler, jede Osttiroler Gemeinde, jedes Tal und jeder Berg wurde von ihm verewigt, sein Lieblingsmotiv war aber der Spitzkofel, ob in Aquarell oder Öl.

Seine Bildermappe unter dem Arm tragend, tauchte er vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten vor seinem Tode immer wieder in Gast- und Kaffeehäusern auf, um seine neuesten Exponate zu zeigen und auch zum Erwerb anzubieten. Neben den Malern Karl Hofmann (1852-1926) und Karl Untergasser (1855-1940) zählt Franz Wimmer zu jenen Künstlern Osttirols, die es vortrefflich verstanden, die landschaftlichen Schönheiten des Bezirkes in naturalistischer Malweise festzuhalten.

Eröffnet wird die Ausstellung in der Volksbank Galerie in Lienz am Freitag, 14. November 2014, um 19 Uhr. Sie zeigt eine bewegte malerische Reise des Künstlers Franz Wimmer mit wunderschönen Aquarellen und Ölgemälden aus seiner gesamten Schaffenszeit. Kuratiert wurde die Ausstellung von Dipl.Vw. Erich Mair. Die Exponate stammen zum Großteil aus Privatbesitz und können käuflich erworben werden, wobei ein Teil des Erlöses Hilfsmaßnahmen für „MS-Multiple-Sklerose-Patienten“ zugute kommt. Bei der Vernissage werden auch zwei Franz Wimmer-Gemälde zugunsten der „MS Patienten“ und der „Pfarrkirche St. Andrä“ versteigert. Ein Kunstbuch über Franz Wimmer liegt ebenfalls auch.

Franz Wimmer "Lienz mit Spitzkofel"
Franz Wimmer „Lienz mit Spitzkofel“

Ausstellungsdauer bis 30.01.2015 zu den Banköffnungszeiten in der Volksbank Osttirol-Westkärnten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Churchill

Naturalistische Malweise? Ich kenne leider nicht das vollständige Oevre von Franz Wimmer, aber die beiden abgebildeten Gemälde sehen sehen für mich eher nach Realismus aus, als Naturalismus.