Lienz: Kindertheater „Der Räuber Hotzenplotz“

Donnerstag, 13. November um 15.00 Uhr im Kolpingsaal.

raeuber-hotzenplotz

Einmal pro Monat ist bei der Stadtkultur Lienz KiKu-Zeit, es steht also Kinder-Kultur auf dem Programm. Im November spielt das Theater Tabor im Rahmen des KiKu-Programms das Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ nach dem Buch von Ottfried Preußler. Es ist witzig, spannend und geht natürlich gut aus.

Die Handlung: Ach du meine Güte! Der Räuber Hotzenplotz hat der Großmutter die Kaffeemühle gestohlen! So eine Frechheit! Seppl und Kasperl gehen auf Räuberjagd, aber zu allem Unglück werden sie gefangen und vom gefürchteten Zauberer Petrosilius Zwackelmann fast verzaubert. Wenn da nicht die gute Fee Amarylis wär… Das Stück ist für Menschen ab 5 geeignet, Karten für den „Räuber Hotzenplotz“ gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Nachmittagskasse.

Info und Reservierung unter 04852/600-519 oder auf der Stadtkultur-Homepage www.stadtkultur.at. Es gelten der KiKu-Pass und die KiKu-Karten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren