Spielaktiv: Familie aus Strassen gewinnt Urlaub

Die Innsbrucker Spielemesse feierte heuer ihren 20. Geburtstag.

Die „spielaktiv“ ist Westösterreichs größte Familien- und Freitzeitmesse und feierte heuer ihre 20. Auflage in Innsbruck. Rund 20.000 kleine und große BesucherInnen testeten vom 21. bis 23. November kostenlos über 1.000 „Klassiker“ und neue Spiele. Auch das „Familieninfo-MOBIL“, der Info-Bus des Landes Tirol, machte auf der Messe Station. Er war in diesem Sommer in Tirol ganz unterwegs und hatte ein Gewinnspiel im Gepäck. Bei der „spielaktiv“ wurden die Sieger gekürt:

Die Familie Josef Pircher und Barbara Gutwenger aus Strassen gewann den ersten Platz, einen Familienurlaub in Fiss, inklusive Skikarten.

Josef Pirchner und Barbara Gutwenger aus Strassen mit den Kindern (v.l.) Jonas, Tatjana und Fabian. Landesrätin Beate Palfrader (Mitte) überreichte den Preis.
Josef Pircher und Barbara Gutwenger aus Strassen mit den Kindern (v.l.) Jonas, Tatjana und Fabian. Landesrätin Beate Palfrader (Mitte) überreichte den Preis.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren