Advent-Lebkuchenverkauf für einen guten Zweck

Mit der „Lichtblicke-Aktion“ unterstützen heimische Bäcker ab 1. Dezember die Lebenshilfe Osttirol.

(Foto: Martin Lugger)
(Foto: Martin Lugger)

Neben hochwertigen Zutaten enthält der „Lichtblicke“-Lebkuchen ein Stück Menschlichkeit, Wärme und Freude. Ab 1. Dezember ist er bei heimischen Bäckermeistern und Lebensmittelhändlern in vier verschiedenen Motiven um 1,50 Euro pro Stück erhältlich, 1 Euro geht davon an die Lebenshilfe Osttirol. Mehr als 30.000 Euro haben Osttirols Bäcker und Lebensmittelhändler in den letzten neun Jahren so für die Lebenshilfe erlöst.

Sich in den Dienst der guten Sache zu stellen, ist ganz einfach – auch für Institutionen und Firmen, indem sie Mitarbeiter und Kunden mit dem „Lichtblicke“-Lebkuchen beschenken.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren