Filmklub Monokel zeigt: „My Old Lady“

Eine feinfühlige, charmante Komödie über eine Erbschaft mit Folgen in Paris. CineX, 18.12.

Komplett pleite, freut sich Mathias (Kevin Kline), ein Appartement in Paris zu erben, das er sofort zu Geld machen will. Die Rechnung hat er aber ohne die rüstige Mathilde(Maggie Smith) gemacht. (Foto: Polyfilm)
Komplett pleite, freut sich Mathias (Kevin Kline), ein Appartement in Paris zu erben, das er sofort zu Geld machen will. Die Rechnung hat er aber ohne die rüstige Mathilde (Maggie Smith) gemacht – die hat dort lebenslanges Wohnrecht und nicht vor, sich so schnell vertreiben zu lassen. (Foto: Polyfilm)

MY OLD LADY ist die erste Kinoregiearbeit des weltweit gefeierten Dramatikers und Drehbuchautors Israel Horovitz. Die perfekte Mischung aus Komödie, Drama und Liebesfilm basiert auf Horovitz‘ gleichnamigem Bühnenerfolg. In den Hauptrollen Oscar®-Preisträger Kevin Kline (Last Vegas, Ein Fisch namens Wanda), die zweifache Oscar®-Preisträgerin Dame Maggie Smith (Harry Potter, Gosford Park) und Kristin Scott Thomas (Only God Forgives, Der englische Patient). Monokel zeigt MY OLD LADY am Donnerstag, 18. Dezember 2014 um 18.15 Uhr und 20.30 Uhr im CineX in Lienz. Hier geht’s zur Kartenreservierung.

Kurzinhalt: Der mittellose New Yorker Mathias Gold (Kevin Kline) reist nach Paris, um ein 500 Quadratmeter großes Appartement zu verkaufen. Er hat es von seinem verstorbenen Vater Max geerbt, zu dem er seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Doch an Stelle des schnellen Geldes erwartet ihn in Frankreich die 92 Jahre alte Mathilde (Maggie Smith). Sie hat vor langer Zeit mit Mathias‘ Vater eine Immobilienleibrente (französisch: Rente viageré) vereinbart, darf also bis zu ihrem Tod im Appartement wohnen und erhält darüber hinaus eine monatliche Rente von 2400 Euro. Die fordert sie nun von Mathias ein, der sich plötzlich mit antiquierten französischen Gesetzen und Mathildes streitlustiger Tochter Chloé (Kristin Scott Thomas) auseinandersetzen muss …

Der Trailer zum Film:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren