Pflegehelfer treffsicher beim Eislattl-Schießen

1000 Euro Citygring-Gutscheine für die drei besten von 38 Teams.

Insgesamt 38 Teams wetteiferten in der Adventzeit am Lienzer Hauptplatz um die Krone des ersten Vereinsmeisters im „Eislattl-Schießen“. Organisiert vom Stadtmarketing Lienz gemeinsam mit dem City Ring winkten den drei erstplatzierten Teams City Ring-Gutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro.

Passend zur Vorweihnachtszeit stand jedoch weniger der sportliche Ehrgeiz als vielmehr der Spaß im Vordergrund. Letzten Endes konnten sich die Mitglieder des Pflegehelfer-Lehrganges 2014/15 der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lienz über einen knappen, aber dennoch wohlverdienten Turniersieg freuen.

Als Belohnung erhielten die sportlichen Pflegekräfte von City Ring-Obmann Robert Geiger und Iris Rampitsch vom Stadtmarketing Lienz City Ring-Gutscheine im Wert von 500 Euro. „Da die Spieler unseres Teams aus dem Lienzer Becken und allen Tälern des Bezirks stammen, war das Turnier für uns ein tolles Gemeinschaftserlebnis“, strahlte Josef Assmair von der Siegermannschaft.

Dahinter reihte sich der „Vorstand des Bezirksverbandes der Stockschützen“ ein. Für dieses Team gab es 300,– Euro in Form von Gutscheinen. Das letzte Gutschein-Kuvert in Höhe von 200,– Euro sicherten sich die „Osttiroler Bogenschützen“, die damit deutlich unter Beweis stellten, dass sie auch ohne Pfeil und Bogen äußerst treffsicher sind.

Hinten v.l.: Iris Rampitsch (Stadtmarketing Lienz), Wilfried Lercher, Karl Dalpra, Herbert Salcher (Vorstand Stockschützen), Waltraud Moser (Osttiroler Bogenschützen) und City Ring-Obmann Robert Geiger sen. Vorne v.l.: Karin Moser, Josef Assmair und Cindy Bachmann (Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lienz).
Siegerehrung der Eislattler: Hinten v.l.: Iris Rampitsch (Stadtmarketing Lienz), Wilfried Lercher, Karl Dalpra, Herbert Salcher (Vorstand Stockschützen), Waltraud Moser (Osttiroler Bogenschützen) und City Ring-Obmann Robert Geiger sen. Vorne v.l.: Karin Moser, Josef Assmair und Cindy Bachmann (Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lienz).
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren