Jahresbilanz des Hopfgartner Männergesangsvereins

Der Vorstand wurde bestätigt und zwei Mitglieder ausgezeichnet.

Bei seiner Generalversammlung zog der Männergesangsverein Hopfgarten Bilanz über ein ereignisreiches Jahr. Mehr als 60 Veranstaltungen umrahmten die 13 Deferegger Sänger mit ihren vielstimmigen Liedern. Ihren Vorstand wählten sie einstimmig wieder: Obmann Andreas Grimm, Chorleiter Otto Monitzer, Obmann Stellvertreter Alois Ortner, Schriftführer Simon Holzer und Kassier Gerhard Blasisker.

Und Grund zum Jubilieren gab's bei der Versammlung auch: Seit 20 Jahren singt Markus Tönig im Chor – er erhielt das Silberne Ehrenzeichen des Tiroler Sängerbundes. Das Ehrenzeichen in Gold mit Kranz, für 40 jährige Mitgliedschaft im Chor, darf nun Stefan Blasisker mit Stolz tragen.

Die Geehrten vorne v.l. Stefan Blasisker und Markus Tönig mit den wiedergewählten Vereinsvorständen hinten v.l. Simon Holzer (Kassier), Otto Monitzer (Chorleiter), Alois Ortner (Obmann Stellvertreter), Andreas Grimm (Obmann) und Gerhard Blasisker (Kassier).
Die Geehrten vorne v.l. Stefan Blasisker und Markus Tönig mit den wiedergewählten Vereinsvorständen hinten v.l. Simon Holzer (Kassier), Otto Monitzer (Chorleiter), Alois Ortner (Obmann Stellvertreter), Andreas Grimm (Obmann) und Gerhard Blasisker (Kassier).
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren