Garagenbrand in der Zettersfeldstraße

Brandalarm heute Mittag gegen 11.45 Uhr in Lienz. Das Feuer wurde rasch gelöscht.

Foto: Brunner Images
Foto: Brunner Images

Brandalarm gab es heute Mittag gegen 11.45 Uhr in Lienz. Einsatzort war eine an ein Wohngebäude angeschlossene Garage in der Zettersfeldstraße. Die Feuerwehr Lienz konnte den Brand rasch löschen, die Ursache steht noch nicht fest, sie ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Ein leicht verletzter 25-jähriger Feuerwehrmann musste ambulant behandelt werden.

Die Feuerwehr Lienz stand mit sechs Fahrzeugen und 30 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren