Dölsacher Skimeisterschaften auf dem Zettersfeld

Nadine Gomig und Markus Groger holten sich die Meistertitel.

doelsach-meister
Markus Groger und Nadine Gomig mit ihren Trophäen.

Bei leichtem Schneefall fand am Samstag, 21. Februar, die diesjährige Ski-Vereinsmeisterschaft des Sportvereins Dölsach erstmals auf dem Lienzer Zettersfeld statt. Rund 80 gemeldete Starter wagten sich über die steile und anspruchsvolle „Peheim-Piste“ im Bereich der Faschingalm. Die Teilnehmer der „Tourenklasse“ mussten auch heuer wieder einen kleinen Aufstieg bewältigen, danach abfellen und abfahren. Vereinsmeisterin 2015 wurde Nadine Gomig mit einer Zeit von 48:64, Vereinsmeister 2015 ist Markus Groger, der die Strecke in 43:70 bewältigte. Bgm. Josef Mair dankte den Funktionären für ihre Arbeit und im Anschluss an die Siegerehrung gab's noch eine Tombola mit tollen Sachpreisen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren