Verkehrsunfall nahe der Ausfahrt Matrei

Zwei Fahrzeuge waren involviert. Eine Person wurde verletzt.

Hier sind die ersten Brunner-Bilder von einem Verkehrsunfall im Bereich der Tankstelle östlich der Abzweigung von der B108 Felbertauernstraße nach Matrei. Der Unfall ereignete sich um 11.00 Uhr am Sonntagvormittag, 15. März. 

Noch gibt es dazu keinen Polizeibericht, deshalb ist auch die Unfallursache noch nicht bekannt. Involviert waren zwei Fahrzeuge, ein PKW aus Deutschland und einer aus dem Bezirk Lienz. Mindestens eine Person – vermutlich ein deutscher Staatsbürger – wurde bei dem Unfall verletzt. Zu Verkehrsbehinderungen auf der Felbertauernstraße kam es nicht.