In Lienz dreht sich alles „rund ums Rad“

Open Air-Radschau am 21. März auf dem Johannesplatz.

Am Samstag, 21. März, präsentieren auf dem Johannesplatz von 10 bis 16 Uhr sechs heimische Radfachhändler die neuesten Trends: „dolomite.bike“, „Giga Sport“, „Hervis Sports“, „Probike“, „Radservice Gernot“ und „Sport 2000 Wibmer“.

Rund 150 topaktuelle Räder quer durch alle Preissegmente können bestaunt und getestet werden. Natürlich findet man auch das entsprechende Zubehör und ein Gewinnspiel gibt es, bei dem man einen Gutschein im Wert von 400 Euro und 10 Radfrühjahrs-Checks gewinnen kann.

Auch in diesem Jahr stiften die Lienzer Radfachhändler ein modernes Bike für den guten Zweck, wobei sich diesmal der Sozialladen Lienz (Solali) darüber freuen kann. Zur Verfügung gestellt wird das „KTM Tourella“ im Wert von 480 Euro von Robert Wibmer vom Fachgeschäft „Sport 2000“.

Um die Kassen, und damit gleichzeitig die Regale des Sozialladens aufzufüllen wird Solali-Obmann Charly Kashofer das neue Fahrrad im Rahmen der Radausstellung verlosen. „Wir werden mit einem eigenen Stand auf dem Johannesplatz vertreten sein, bei dem man um fünf Euro Lose kaufen kann. Um 15 Uhr ziehen wir dann den Gewinner“, verrät Kashofer. Neben dem „Bike“ gibt es auch noch 10 Sonnenstadt-Fahrradkörbe zu gewinnen.

Bürgermeisterin Elisabeth Blanik flankiert von der Fahrradhändlern der Stadt und Stadtmarketing-Mitarbeiterin Iris Rampitsch (rechts). Foto: Stadt Lienz/Lenzer
Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und Solali-Obmann Karl Kashofer flankiert von den Fahrradhändlern der Stadt und Stadtmarketing-Mitarbeiterin Iris Rampitsch (rechts). Foto: Stadt Lienz/Lenzer
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren