Lienz: Polizei fahndet nach 16-Jähriger

Seit 20. März 2015, 9.40 Uhr ist das Mädchen aus der Handelsschule Lienz abgängig.

fahndung-schuelerin-lienz-1
Seit Freitag, 20. März 2015, 9.40 Uhr ist ein 16-jähriges Mädchen aus der Handelsschule in Lienz, Weidengasse Nr. 1 abgängig. Sie gab an, einen Arzttermin zu haben und ist seither verschwunden. Es gibt derzeit keinerlei Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort.

Personenbeschreibung: 160 bis 165 cm groß, schlank, braune lange Haare, braune Augenfarbe, das Mädchen hat eine Zahnspange.

Wer hat die 16-Jährige nach dem 20. März 2015, 9.40 Uhr gesehen oder kann sonstige Angaben zu ihrem Aufenthalt machen? Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise an die nächste Dienststelle.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?