Vereinsmeisterschaft der Sportunion St. Veit

Der „best man and woman of the race“-Titel ging an Manfred Kleinlercher und Verena Stemberger.

Vereinsmeister Ski-Alpin 2015: Manfred Kleinlercher und Verena Stemberger. (Foto: Sportunion St. Veit i.D.)
Vereinsmeister Ski-Alpin 2015: Manfred Kleinlercher und Verena Stemberger. (Foto: Sportunion St. Veit i.D.)

93 Teilnehmer starteten am 21. März 2015 bei der Ski- und Snowboardvereinsmeisterschaft, die die Sportunion St. Veit traditionell beim Feistritzlift im Brunnalm Skigebiet durchführt.

Manfred Kleinlercher und Verena Stemberger – „best man and woman of the race“ – sicherten sich mit ihren Bestzeiten die Vereinsmeistertitel Ski-Alpin. Bernd Huber, schnellster Snowboarder, holte sich in seiner Klasse ebenfalls den Meistertitel. Team „Stefan Passler“ gewann vor den Teams „Karla Kahlbacher“ und „Meggie Kleinlercher“ die Familienwertung.

Auf die erfolgreichen Teilnehmer warteten neben attraktiven Sachpreisen auch ein 500-Euro-Reisegutschein und ein Sportrucksack gefüllt mit Utensilien im Wert von 380 Euro.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren