Autokino in Lienz – das Video zum Filmevent

Rush auf der Großleinwand war eine gelungene Premiere.

Im Osttirol kannte man Autokino bisher nur aus Filmen. Es war also spannend, ob das heimische Publikum am 28. März nicht nur ins Kino gehen sondern auch vor die Leinwand fahren würde. Gratistickets wurden im Vorfeld bei den heimischen Autohändlern verlost, die sich die großformatige Show zum 10-Jahre-Jubiläum der Autoschau einfallen ließen. Schon vor Einbruch der Dunkelheit herrschte reger Betrieb auf dem Bahnhofsparkplatz an der Lastenstraße. Marco Leiter und Sarah Walder hatten ein Ticket ergattert und mischten sich für dolomitenstadt.at unter das Publikum. Gezeigt wurde Rush – Alles für den Sieg, natürlich ein Film über das Autofahren.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren