In Sillian sind 133 freiwillige Rotkreuzler tätig

Im vergangenen Jahr wurden im Ort mehr als 20.000 Stunden ehrenamtlich gearbeitet.

Die sechs "Neuen" im Team der ÖRK-Ortsstelle Sillian (v.l.): Sabrina Ortner-Leiter, Fabian Hofmann, Veronika D'Orlando, Tanja Bachmann, Thomas Aichner, Andreas Aßmayr mit Ortsstellenleiter Georg Glahn
Die sechs „Neuen“ im Team der ÖRK-Ortsstelle Sillian (v.l.): Sabrina Ortner-Leiter, Fabian Hofmann, Veronika D’Orlando, Tanja Bachmann, Thomas Aichner, Andreas Aßmayr mit Ortsstellenleiter Georg Glahn

In Sillian freut man sich über die zahlreichen Helfer und Helferinnen, die in den verschiedensten Bereichen tätig sind. Insbesondere bei den sogenannten First Respondern gibt es einen Zuwachs an Freiwilligen. First Responder sind Erstversorger, die parallel zum Rettungsdienst gerufen werden, aber normalerweise schneller vor Ort sein können, da sie aus der unmittelbaren Nachbarschaft kommen.

Auch im Gesundheits- und Sozialdienst ist das Ehrenamt unersetzbar. So gibt es Besuchsdienste und sogar einfache Sporteinheiten können begleitet werden. Ende März wurden sechs neue Rettungssanitäter und ein Mitarbeiter für den Besuchsdienst angelobt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren