Schwerer Verkehrsunfall in Strassen

Bei dem Zusammenstoß auf der B100 wurden beide Lenker verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Foto: Brunner Images
Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Foto: Brunner Images

Ein von Strassen kommender Fahrer wollte am Freitag um ca. 12.45 Uhr auf die B111 einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden PKW auf der Drautalbundesstraße B100. Die bei der Kollision verletzten Fahrzeuglenker wurden beide vom Roten Kreuz in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Der Lenker des erstgenannten Fahrzeugs erlitt bei dem Vorfall schwere Verletzungen und wurde im Anschluss in die Klinik Innsbruck geflogen, die Fahrerin wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B100 war zeitweise nur einspurig passierbar. Der genaue Unfallhergang ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren