Debant: Pkw und Motorrad kollidierten

Am 11. Juni um 16.26 Uhr, bog eine 39-jährige Frau aus Osttirol mit ihrem PKW in Debant von der Draustraße kommend in die B100 in Richtung Lienz ein. Zur selben Zeit lenkte ein 52-jähriger Osttiroler Motorradfahrer sein Motorrad auf der B100 von Lienz kommend in Richtung Dölsach.

Dabei kam es aus bisher ungeklärter Ursache zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Die PKW-Lenkerin blieb unverletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.