Arbeitsunfall in Lienzer Geschäft

Eine Baufirma aus Kärnten führt derzeit Umbauarbeiten in einem Lebensmittelgeschäft in Lienz durch. Im Zuge dieser Arbeiten wollte ein 51-jährige Polier im Neubau/Zubau über eine vier Meter lange Aluminiumleiter auf ein mobiles Gerüst steigen. Dabei stürzte er aus bisher ungeklärter Ursache und blieb schwer verletzt liegen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle wurde er mit der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren