Verletzter bei Verkehrsunfall auf der B 108

Am 24. Juli gegen 11:20 Uhr, ereignete sich auf der Felbertauern-Bundesstraße B 108 kurz vor Lienz ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Schwaz lenkte seinen Pkw in Richtung Lienz. Verkehrsbedingt musste er sein Fahrzeug abbremsen und ein hinter ihm fahrender 57-jähriger deutscher Motorradlenker konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Er prallte mit seiner Maschine  gegen das Heck des Pkw, kam dabei zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Motorradfahrer  wurde mit der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?