„Disney meets Jazz“ mit Sara Koell

Die Sängerin bringt zum Dienstagskonzert tolle Musiker mit.

Sara Koell gibt wieder ein „Dienstagskonzert“, am 28. Juli ab 19.30 Uhr auf dem Hauptplatz in Lienz und bringt nicht nur ein ungewöhnliches Repertoire sondern auch eine Handvoll erstklassiger Musikerinnen und Musiker mit. Gemeinsam mit Rita Goller (Piano/Arrangements) „verjazzt“ Sara ihre Lieblingsklassiker aus vielen Disneyfilmen. Begleitet werden die beiden Künstlerinnen von Andy M. Veit am Bass, Andi Schiffer an den Drums und dem wundervollen Streichquartett „Andy & the Candy Sisters“. Damit ist im Rahmen der dienstäglichen Konzertreihe ein besonderer Abend garantiert, der sich auch nahtlos in das Straßentheaterfestival einfügen dürfte, das ebenfalls am Dienstag mit zwei Veranstaltungen Premiere feiert.

Sara Koell und Rita Goller "verjazzen" am Dienstagabend auf dem Hauptplatz in Lienz  ihre liebsten Disneysongs!
Sara Koell und Rita Goller „verjazzen“ am Dienstagabend auf dem Hauptplatz in Lienz ihre liebsten Disneysongs!
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren