Schulranzen für rumänische Schüler

Seit acht Jahren gibt es die Tiroler „Schultaschen-Sammlung“.

Taschen in allen Farben und aus verschiedensten Materialien sollen Schülern in Rumänien aber auch in Tirol zur Verfügung gestellt werden.
Taschen in allen Farben und aus verschiedensten Materialien sollen Schülern in Rumänien aber auch in Tirol zur Verfügung gestellt werden.

Im Laufe des Schuljahres wurden 130 gebrauchte, jedoch gut erhaltene Schultaschen gesammelt. Sie wurden in den verschiedenen Rot-Kreuz-Stellen in Osttirol abgegeben und von dort zunächst nach Nordtirol und später weiter nach Satu Mare/Rumänien gebracht, wo sie an jene verteilt werden, die sich selbst keine Taschen leisten können.

Unterstützt wird die Aktion vom Land Tirol, dem Umwelt Verein und dem Landesfeuerwehrverband Tirol sowie dem Jugendrotkreuz und dem Roten Kreuz. Auch einzelne Tiroler Gemeinden machen mit, nicht zu vergessen die Schüler, die bereit gewesen sind, sich von ihren Schultaschen zu trennen und anderen zur Verfügung zu stellen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren