Sagenhaft! Die Geschichte vom Venedigermandl

Die Osttiroler fragen sich seit jeher, ob die Italiener etwas bringen.

Heute strömen tausende Gäste aus Italien per Rad oder Auto nach Osttirol und gerne wird diskutiert, ob das ein Segen ist. Diese Frage ist nicht neu, wie die Sage vom „Venedigermandl“ beweist, die ich aus aktuellem Anlass für euch recht frei interpretiere. Hier ist der Link zu meinen bisherigen Osttiroler Sagen-Comics und noch ein Link zu einem Video, das meine Arbeitsweise als Zeichner erklärt. Viel Spaß!

v1 v2 v3 v4 v5 v6 v7 v8 v9 v10 v11 v12 v13

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren