Tag der offenen Tür bei Revital

Das Nußdorfer Unternehmen für integrative Naturplanung lädt am 4. September zu sich ein.

Mitten im Grünen in Nikolsdorf steht das Bürogebäude. Fotos: Revital
Mitten im Grünen in Nußdorf steht das Bürogebäude. Fotos: Revital

An die 40 Mitarbeiter beherbergt das Bürogebäude am Nußdorfer Berg im Grünen, passend zur Vision von Revital. Man widmet sich der Raumplanung und möchte “einen Beitrag leisten, dass unsere alpinen Täler nachhaltig lebenswert bleiben”. So steht es auf der Website von Revital und so wird das auch im Gespräch betont. Die Geschäftsfelder reichen von Landschaftsplanung über Wasserbau bis hin zu Forstwirtschaft und Naturschutz.

Nach dem Neubau lädt Revital am Freitag, 4. September, von 13:00 bis17:00 Uhr alle Interessierten dazu ein, das erweiterte, nunmehr 900 Quadratmeter große Bürogebäude in Nußdorf 71 zu besichtigen, ins Gespräch zu kommen und mehr über das Unternehmen zu erfahren.

revital_neubau_01

Die Osttiroler Firma, die von Maria Mietschnig und Klaus Michor geleitet wird, ist durch seine Projekte immer wieder in aller Munde, besonders dann, wenn es um eine Kombination von Naturschutz, Wasser und die Zukunft der Region geht. Klaus Michor sprach vor einiger Zeit mit Dolomitenstadt über seine Visionen:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren