In Schlaiten feiert man mit Schlipfkrapfen

Die heimische Spezialität lockte wieder zahlreiche Besucher an.

Wer hier widerstehen kann ... Fotos: Brunner Images
Wer hier widerstehen kann … Fotos: Brunner Images

Alle zwei Jahre ist es soweit: Dann werden in Schlaiten tausende Schlipfkrapfen zubereitet, ein Zelt aufgestellt und Musikgruppen eingeladen. Die Mischung aus gutem Essen und ebensolcher Musik sorgt jedesmal wieder für ein Fest, das viele Menschen nach Schlaiten anreisen lässt.

Wie immer war auch das Datum speziell: Es beginnt stets an einem Freitag, dann pausiert das Fest, um am Sonntag Vormittag mit viel Elan weiterzugehen. Diesmal fand es am 21. und 23. August statt – und die Schlipfkrapfen waren ein Gedicht.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
MKSchlaiten vor 2 Jahren

@der knittl: Das tut uns leid, dass du keine Schlipfkrapfen mehr bekommen hast. Am Sonntag hätte es noch gegeben. Wir haben für Freitag 1000 Schlipfkrapfen vorbereitet und diese waren all zu bald aus. Am Sonntag hat es nochmal 10 000 Schlipfkrapfen gegeben. Vielleicht das nächste Mal!

der knittl vor 2 Jahren

Freitag um 10 keine Schlipfkrapfen mehr am SCHLIPFKRAPFENfest war schon ziemlich enttäuschend.