Lust auf einen Sprung aus 4.300 Metern?

Dolomitenstadt verlost wieder einen Platz in der „Skyvan“! 

Die Legende fliegt und Sie könnten mit etwas Glück schon bald mitfliegen. Foto: Andreas Müller
Die Legende fliegt und Sie könnten mit etwas Glück schon bald mitfliegen. Foto: Andreas Müller

Die bunte Kiste mit der großen Klappe kommt wieder nach Osttirol! Von 18. bis 20. September wird die legendäre „Short S.C. 7 Skyvan“ als fliegender Reisebus beim „Pink Boogie“ im Stundentakt Fallschirmspringerinnen und – springer vom Flugplatz Nikolsdorf auf über 4000 Meter Höhe über Grund transportieren und durch ihre riesige Heckklappe ausspucken.

Praktischerweise kann man die Skyvan durch die Hintertür verlassen.
Praktischerweise kann man die Skyvan durch die Hintertür verlassen.

Der 1. Kärntner Fallschirmspringerclub veranstaltet den legendären „Pink Boogie“ in den Wolken über dem Lienzer Becken und reist mit rund 100 Solospringern und -springerinnen an. Die Miete für den fliegenden Reisebus bezahlen die Clubmitglieder, indem sie Tandemsprünge anbieten.

Fallschirmspringen funktioniert auch als Anhängsel! Da braucht man keinen Schirm, aber Mut!
Fallschirmspringen funktioniert auch als Anhängsel! Da braucht man keinen Schirm, aber Mut!

Wer Lust auf Adrenalin und Höhenluft, auf einen atemberaubenden freien Fall und ein unbeschreibliches Hochgefühl bei der Landung hat, kann einen Tandemsprung buchen. Der kostet 210 Euro (mit Video 310 Euro) – oder gar nichts. Dolomitenstadt.at verlost nämlich wieder einen Gratissprung samt Videodokumentation! Im Vorjahr war Verena Meilinger die glückliche Gewinnerin und bestieg mit ordentlichem Herzklopfen den dicken, bunten Brummer in Nikolsdorf. Hier das Video dazu:

Liebe Dolomitenstadtler und Dolomitenstadtlerinnen, das wär doch was, oder? Also macht mit bei unserem

FALLSCHIRMSPRINGER-GEWINNSPIEL!

Wer an der Dolomitenstadt-Verlosung eines kostenlosen Tandemsprungs teilnehmen möchte, muss eine kleine Aufgabe erfüllen: Klicken Sie hier auf unseren Pink Boogie-Facebook-Eintrag und schreiben Sie auf Facebook in ein paar Worten in die Kommentare, warum Sie unbedingt springen möchten: „Ich möchte mit dem Fallschirm abspringen, weil … .“ Am Montag, 7. September, geben wir den Gewinner oder die Gewinnerin bekannt. Und dann geht’s mit der Skyvan ab in die Lüfte, begleitet vom Dolomitenstadt-Kamerateam!

Noch ein paar Regeln und Infos:

– Sie sollten nicht kleiner als 120 cm und nicht größer als 200 cm sein.
– Sie sollten nicht schwerer als 90 Kilo sein.
– Minderjährige brauchen eine Erlaubnis der Eltern.
– Der persönliche „Tandemmaster“ macht vor dem Flug eine kurze Einschulung.

Wer sich regulär zum Preis von 210,- Euro für einen Tandemsprung anmelden möchte, kann das per Mail an den Club unter pinkboogielienz@gmail.com oder per Telefon unter 0650 50 55 434 machen. Gesprungen wird am 18., 19. und 20. September von 9.00 Uhr bis Sonnenuntergang. Freitag und Samstag sind übrigens schon fast ausgebucht, am Sonntag sind noch mehrere Plätze frei. Der Dolomitenstadt-Springer – oder die Springerin – hat auf jeden Fall ein Ticket in der Tasche!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren