Einbrüche in Lienz – Verdächtiger gefasst

Am 29. August schlug um 6:37 Uhr ein 24-jähriger Einheimischer, der erst kürzlich aus der Haft entlassen worden war – in Lienz die Schaufensterscheibe eines Geschäftes ein. Er stahl mehrere Handtaschen und flüchtete anschließend vom Tatort.

Im Zuge der Fahndung konnte der Mann von Beamten der Polizeiinspektion Lienz angehalten und festgenommen werden. Bei der Festnahme hatte der Verdächtige ein Behältnis mit Semmeln, die er zuvor in einem anderen Geschäft gestohlen hatte, bei sich.

Zudem wird er verdächtigt, bereits am 18. August einen weiteren Ladendiebstahl in Lienz begangen zu haben. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde der Verdächtige in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Durch die aktuelle Tat entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren