Gitarrenvirtuose Peter Ratzenbeck wieder in Lienz

Der Folksänger und Meister der Gitarre tritt seinen jährlichen Besuch in Lienz an.

Der Meister des Blues ist zurück: Peter Ratzenbeck tritt in Lienz auf.
Der Meister des Blues ist zurück: Peter Ratzenbeck tritt in Lienz auf.

Bei Weitem nicht zum ersten Mal kommt Ratzenbeck nach Osttirol, doch immer wieder hörenswert ist er allemal. Das dachten sich auch die Organisatoren des Konzertes, das am Donnerstag, dem 1. Oktober, um 20:30 Uhr beim Kirchenwirt stattfinden wird.

Zweifellos gehört Peter Ratzenbeck zu den besten Gitarristen Österreichs. Der Musiker beherrscht eine Fülle von Stilrichtungen, ob Bending, Bottleneck oder Slide, all diese Bluestechniken bringt er auf seinem Instrument wirkungsvoll zur Geltung. Schnelle Passagen wechseln dabei mit lyrisch-melancholischen. Im Repertoire hat der Virtuose viele Eigenkompositionen aber auch die Bearbeitung von Klassikern wie „And I love her“ von den Beatles oder „With a little help from my friends“. Welche Melodie auch immer, Ratzenbeck entlockt seinen Saiten fesselnde und furiose Spannungsbögen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren