Mari tanzt den Pink Boogie – das Video!

Wie es sich anfühlt, aus 4000 Metern abzuspringen.

Dolomitenstadt hat bisher mehr als 400 Videos produziert. Freuen Sie sich auf eines der coolsten in unserer Sammlung. Wir begleiten Mari Bundschuh, die Gewinnerin unseres Wettbewerbs, bei ihrem Fallschirmsprung aus mehr als 4.000 Metern Höhe. Drei Kameras beobachten die Lienzer Studentin  bei den Vorbereitungen, auf dem Weg in die Lüfte, in den spannenden Minuten vor dem Sprung, beim Ausstieg aus der Skyvan und im freien Fall! Wir zeigen beeindruckende Bilder vom Rauchkofel aus der Vogelperspektive und fragen Mari gleich nach dem Sprung, wie es war: „Wenn man draußen ist, dann ist es cool. Kalt war's oben, aber cool!“ Ein Dankeschön an unsere Hauptdarstellerin und die Kameramänner: Peter Werlberger, Josef Schönfelder und Michael Mayerl. Peter hat, wie immer, auch einen perfekten Videoschnitt abgeliefert. Viel Vergnügen beim Pink Boogie 2015!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
Peter Werlberger vor 2 Jahren

@Das is es! und alle anderen Dolomitenstadtler da draußen!

Vielen Dank für das positive Feedback zum Video. Der Dreh hat sehr viel Spaß gemacht und ich hatte ja zum Glück tatkräftige Unterstützung von allen Seiten oder besser "im Himmel und auf Erden" ;-) Schönes Wochenende und lg Peter Werlberger

Das is es! vor 2 Jahren

Liebes Dolomitenstadt Team, lieber Peter Werlberger!

Mit diesem Video habt ihr die "flüchtende Kuh" beinahe übertroffen. Tolle Landschaft, tolle Aufnahmen, tolle Menschen und vor allem eine super tolle sympathische Mari.

Das ist Werbung für Osttirol, diese Botschaft, diese Bilder, dieses Video gehören in die Welt hinaus.

Osttirol du bist so schön, schaut Euch dieses Video an!

chiller336 vor 2 Jahren

wooow i glaub des macht süchtig grins