Stadt Lienz begrüßt Herbst mit Musik und Kulinarik

Unter dem Titel „Herbsterleben mit allen Sinnen“ sind mehrere Herbstschmankerln geplant.

Es beginnt auf Schloss Bruck, wo ab 25. September, Sonderführungen und ein spezielles Familienprogramm für den Herbst stattfinden und dazu Köstlichkeiten wie geröstete Kastanien und Sturm serviert werden. Letzterer natürlich nur für die Erwachsenen.

Der Herbst wird in Lienz mit Gesang und Schmankerln begrüßt. Fotos: Stadt Lienz/Brunner
Der Herbst wird in Lienz mit Gesang und Schmankerln begrüßt. Fotos: Stadt Lienz/Brunner

Am ersten Oktober-Wochenende findet ein Erntedankfest am Stadtmarkt statt, wo am Freitag Nachmittag die „Rotspitzler“ für musikalische Unterhaltung sorgen werden. Am Freitag, 2. Oktober, wird der Stadtmarkt von 12 bis 18 Uhr geöffnet sein und am Samstag, 3. Oktober von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr.

Ebenfalls am Samstag, dem 3. Oktober, geht es mit einem „Kranzlsingen“ weiter, an dem acht Chöre in der Altstadt aufeinander treffen und ab 10 Uhr durch die herbstlich geschmückte Innenstadt wandern werden. Darunter sind der Singkreis Oberdrauburg, der Männerchor Zwickenberg, der Singkreis Mittersill, Die Stimmigen, der Finkenchor Zillertal, VoKals, die Geschwister Senfter und der Osttiroler Lehrerchor.

Die Stationen, an denen es auch so manchen Leckerbissen geben wird, sind: Café Joast und Gösserbräu Lienz am Johannesplatz, das City Center am Hauptplatz, weiters Schwarzer/Tyrolia sowie Krismer/Wassermann in der Rosengasse, Cafe Köstl/Il Salentino in der Kreuzgasse und schließlich gibt es noch drei Stationen in der Messinggasse: Duregger/Il Gelato, dann Pichler Ladele und die Stadtmarkt-Wirtin.

Acht Chöre nehmen am Kranzlsingen teil. Foto: Brunner Images
Acht Chöre nehmen am 3. OKtober am Kranzlsingen teil.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren