Gaimberger Orgel feiert ersten Geburtstag

Konzert zum Jubiläum der Linder Orgel in der Pfarrkirche Grafendorf/Gaimberg.

Die Linder Orgel wird beim Konzert im Mittelpunkt stehen und von Trompeten begleitet werden. Foto: Georg Webhofer
Die Linder Orgel wird beim Konzert im Mittelpunkt stehen und von Trompeten begleitet. Foto: Georg Webhofer

Vor einem Jahr, am 19. Oktober 2014 wurde die Linder Orgel in der Pfarrkirche Grafendorf/Gaimberg eingeweiht und zum ersten Mal in einem Gottesdienst gespielt. Seitdem ist sie aus der Liturgie der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Daher wird auch ihr erster Geburtstag groß gefeiert, unter anderem mit einem Konzert im Zuge der Reihe „Kirchen Musik Herbst“, am Freitag, 16. Oktober 2015, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche der Gemeinde.

Zu hören wird Musik aus vier Jahrhunderten in allen Varianten sein – und natürlich spielt die Orgel selbst die Hauptrolle dabei: So wird man Orgel solo hören, Orgel zu vier Händen, Trompetenensembles und Trompete mit Orgel. Musizieren werden die Trompeter/innen Daniel Duregger, Hans Hanser, Stefanie Moser-Mair, Andreas Tscharnig, Martin Waschnig und Jonas Weingartner mit ihrem Lehrer Paul Moser sowie die Organist/innen Katharina und Gernot Kacetl. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden werden erbeten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren