Schwerer Unfall in St. Jakob im Defereggental

Zwei Pkw kollidierten, ein Lenker wurde schwer verletzt. Erheblicher Sachschaden.

Am 12. Oktober um 10:00 Uhr bog ein 63-jähriger Osttiroler mit einem PKW von der Defereggental-Landesstraße nach rechts in eine Gemeindestraße in St. Jakob/Außerrotte ein. Dabei geriet der PKW zu weit nach links und stieß gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug des Post-Zustelldienstes, das von einem 52-jährigen Osttiroler gelenkt wurde. Dabei zog sich der 63-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Foto: Expa/Groder
Foto: Expa/Groder
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?