120 Sekunden für die geschäftliche Zukunft

Die Standortagentur Tirol sucht mit einem Wettbewerb die stärksten Geschäftsideen.

Viele erfolgreiche Unternehmen haben mit einer einzigen zündenden Idee begonnen – oder damit, dass man fähig war, andere Menschen für die eigenen Gedanken zu begeistern. Genau das nützt nun die Standortagentur Tirol, die derzeit Tirols stärkste Geschäftsideen sucht.

Wer glaubt, eine einzigartige Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu haben und herausfinden möchte, welche Chancen der Markt dafür bietet, kann sich am 21. Oktober ab 16 Uhr im Osttiroler Wirtschaftspark einer besonderen Herausforderung stellen: der 120 Sekunden Chance. Das bedeutet, in nur zwei Minuten vor einer Fachjury die eigene Idee zu präsentieren und dann ein Feedback zu bekommen. Wessen Idee die Prüfung besteht, ist einen Schritt weiter, nämlich im Finale der 120 Sekunden Chance in Innsbruck. Wer letztlich die beste Geschäftsidee Tirols hat, darüber entscheidet dann nicht mehr nur die Jury alleine: Über ein Online-Voting können auch Freunde und Bekannte abstimmen. Den Siegern winken Preise und individuelle Coachings, um die Geschäftsidee weiter zu perfektionieren und eine eigene Firma aufzubauen. 120 Sekunden können ein Leben verändern. Anmeldung unter www.gruenden-in-tirol.at

Die 120 Sekunden Chance bietet die Möglichkeit, die eigene Idee zu vermarkten.
Die 120 Sekunden Chance bietet die Möglichkeit, die eigene Idee zu vermarkten.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren