Kiwanis Club Lienz sponserte Musikertalente

Die Jugendlichen spielten mit dem Internationalen Jugendsinfonieorchester Bremen.

Für zehn Tage konnten die begabten jungen Musiker aus den Osttiroler Musikschulen und der Musikschule Oberes Mölltal im Oktober nach Bremen fahren, um an einem Workshop des dortigen Internationalen Jugendsinfonieorchesters teilzunehmen. Ermöglicht worden war das durch den Kiwanis Club Lienz, der als Sponsor auftrat.

Osttiroler Jungmusiker beteiligten sich an einem beeindruckenden Konzert in Bremen.
Osttiroler Jungmusiker beteiligten sich an einem beeindruckenden Konzert in Bremen.

100 Musiker aus zwölf Nationen kamen in Bremen zusammen und erarbeiteten und probten gemeinsam ein sinfonisches Programm. Als Höhepunkt gab es ein anspruchsvolles Abschlusskonzert im Großen Saal des Bremer Konzerthauses „Die Glocke“, wo unter anderem Kompositionen von Gustav Mahler aber auch von Alma Mahler gespielt wurden. Schöner Nebeneffekt waren neue Freundschaften über die Landesgrenzen hinaus.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren