Jungbauern Tirol finden: Fleiß bringt’s!

Ein Diskussionsabend in Gaimberg thematisierte die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Hof.

Das Gaimberger Publikum nahm die Thesen begeistert auf. Fotos: TJB/LJ
Das Gaimberger Publikum nahm die Thesen begeistert auf. Fotos: TJB/LJ

„Neu denken – Fleiß bringt’s!“ Das ist die Quintessenz eines Austauschabends in Gaimberg am 11. November. Die Kombination aus Fleiß und Freude soll dabei der Schlüssel zum privaten und beruflichen Erfolg bilden, waren sich die Anwesenden einig. Als Veranstalter fungierten die Tiroler Jungbauernschaft und Landjugend, die an diesem Abend über die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Hof sprachen. Als Diskussionspartner standen Bezirksbäuerin Michaela Pitterl, Bauer und Filmproduzent Peter Leiter sowie Bäuerin und Kräuterpädagogin Anna Holzer zur Verfügung.

„Wir wollen aktiv in die Zukunft gehen. Dazu zählt der Blick auf Vergangenes und Aktuelles genau so, wie ein gewagter und realistischer Blick nach vorn. Wer ein Ziel in der Zukunft hat, kann darauf zusteuern, Erfahrungswerte anderer Leute sind dabei hilfreich, um diesen Weg möglichst gut zu beschreiten“, so Martina Brunner, Landesleiterin der TJB/LJ. „Aus gemeinsamen Überlegungen kann man konkrete Handlungsmaßnahmen ableiten und gemeinsam den Weg in eine gute Zukunft bahnen“, fügte Landesobmann Stefan Egerbacher hinzu. So verweisen Brunner und Egerbacher auf die Jobbörse der TJB/LJ und die Facebook-Aktion „Fleiß bringt’s“ und darauf aufbauend die kritische Beleuchtung des Fachkräftemangels im Land.

Bezirksbäuerin Michaela Pitterl sprach den Anwesenden Jugendlichen Mut zu. „Wer fleißig und zielstrebig unterwegs ist, braucht auch den Mut und die Größe, Fehler im Leben zu machen und zu diesen zu stehen und die Konsequenzen daraus zu ziehen.“ In die gleiche Richtung argumentierten die weiteren Anwesenden, deren Bemühen es ebenso war, zu motivieren.

v.l.: TJB/LJ-Landesleiterin Martina Brunner, Bezirksbäuerin Michaela Pitterl, Bauer/Filmproduzent Peter Leiter, Kräuterpädagogin/ Bäuerin Anna Holzer und Landesobmann Stefan Egerbacher in Gaimberg
v.l.: TJB/LJ-Landesleiterin Martina Brunner, Bezirksbäuerin Michaela Pitterl, Bauer/Filmproduzent Peter Leiter, Kräuterpädagogin/ Bäuerin Anna Holzer und Landesobmann Stefan Egerbacher in Gaimberg
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren