Rotes Kreuz: „Kaufen Sie ein Stück mehr!“

Weihnachtspakete-Aktion der Team-Österreich-Tafel hilft auch heuer Einkommensschwächeren.

Mit der Weihnachtspakete-Aktion lässt sich Familien sowie Einzelpersonen, die sich in einer Notlage befinden, ganz einfach eine Freude bereiten. Foto: Rotes Kreuz
Mit der Weihnachtspakete-Aktion lässt sich Familien sowie Einzelpersonen, die sich in einer Notlage befinden, ganz einfach eine Freude bereiten. Foto: Rotes Kreuz

Eine sinnvolle Aktion findet in diesem Advent ihre Wiederholung: An zwei Wochenenden (27./28. November sowie 4./5. Dezember) werden Rotkreuz-Mitarbeiter wieder in einigen Osttiroler Geschäften stehen und jene Artikel des täglichen Bedarfs einsammeln, die die Einkaufenden ihnen „überlassen“.

Mitmachen ist ganz einfach: Man legt bloß ein, zwei oder gerne auch mehr zusätzliche Artikel in seinen EInkaufswagen, bezahlt und gibt diese anschließend den Rotkreuz-Mitarbeitern. Die gesammelten Waren werden bedarfsgerecht sortiert und zu Packerln, gefüllt mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln, zusammengestellt. Kurz vor Weihnachten werden sie gezielt an Familien oder Einzelpersonen verteilt, die sich diese Dinge selbst nicht so leicht leisten könnten. Das Rote Kreuz wählt die Betroffenen in Zusammenarbeit mit regionalen Sozialeinrichtungen und den Gemeinden aus.

Folgende Supermärkte Osttirols beteiligen sich an der Aktion:
Am 27./28. November:
M-PREIS Beda-Weber-Gasse
M-PREIS Rosengasse
M-PREIS Iseltalerstraße
ADEG-Aichner in Abfaltersbach

Am 4./5. Dezember:
ADEG Tristacherstraße
ADEG Pustertalerstraße
SPAR-Degetz in Dölsach

Folder Weihnachtspakete-Aktion

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren