Skiverband: neue Kampfrichter

Am 21. November fand die jährliche Kampfrichterschulung statt.

Herbert Obererlacher und die neuen Kampfrichter im Bezirk Lienz: Carmen Ebner, Stefan Mutschlechner, Werner Rainer, Daniel Presslaber, Clemens Reinger, Benjamin Trost, Peter Zenz. Fotos: Herbert Obererlacher/TSU
Herbert Obererlacher und die neuen Kampfrichter im Bezirk Lienz: Carmen Ebner, Stefan Mutschlechner, Werner Rainer, Daniel Presslaber, Clemens Reinger, Benjamin Trost, Peter Zenz. Fotos: Herbert Obererlacher/TSU

Im Zuge der Schulung wurden fünf neue Kampfrichter ernannt. Sie alle hatten im April 2015 die diesbezügliche Prüfung in Schwaz erfolgreich absolviert und bekamen nun die Ernennungsurkunde und das Kampfrichterabzeichen überreicht. Dies waren Stefan Mutschlechner vom Schiklub Lienz, der obendrein Landessieger bei der Prüfung wurde, weiters Carmen Ebner, ebenfalls vom Schiclub Lienz, und drei Vertreter des TSU Matrei i.O. (Werner Rainer, -Clemens Resinger und Benjamin Trost).

Anschließend wurde über die Änderungen im Reglement für die kommende Wettkampfsaison gesprochen, ehe es noch einige Ehrungen gab. So wurde Kampfrichter Manfred Leitner für seine bisher 40-jährige Tätigkeit beim TSU Virgen ausgezeichnet. Für 25 Jahre wiederum wurde Siegmund Alberer belohnt.

Landeskampfrichter Peter Zenz Peter, Siegmund Alberer, Manfred Leitner und Herbert Obererlacher
Landeskampfrichter Peter Zenz Peter, Siegmund Alberer, Manfred Leitner und Herbert Obererlacher
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren