Skitourenfestival mit hochkarätigem Programm

Das mittlerweile 3. Austria Skitourenfestival bietet zahlreiche internationale Gäste.

Auch das Outdoor-Programm ist gesichert. Foto: Seebacher
Auch das Outdoor-Programm ist gesichert. Foto: Seebacher

Das 3. Austria Skitourenfestival in Osttirol bietet ein sehr vielfältiges Programm. Die Skitourensafaris am 12. und 13. Dezember werden im Brunnalm Gebiet im Defereggental ausgetragen und das Safety-Camp am Zettersfeld. „Damit kommen alle Outdoor-Freaks auf ihre Rechnung“, freut sich Organisator Franz Theurl.

Für die Skitouren Safaris werden Kleingruppen von maximal zehn Personen von Osttiroler Berg- und Skiführern betreut. „Die Touren führen in das Skigebiet Brunnalm und die besseren Skitourengeher werden wir bis zum Kleinen Leppleskofel auf 2.483 Meter begleiten. Unsere Berg- und Skiführer werden die Teilnehmer umfassend betreuen und ihnen zahlreiche Tipps und Tricks für den richtigen Umgang im alpinen Gelände und bezüglich Technik und Ausrüstung vermittel“, sagt Egon Kleinlercher, Obmann der Osttiroler Berg- und Skiführer. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zur Mooseralm eingeladen, wo es Musik und Speis udn Trank geben wird.

Über 120 Skitourenfans haben sich bereits angemeldet. „Das Safety Camp wird am Zettersfeld über die Bühne gehen, Treffpunkt ist um 8:30 Uhr bei der Faschingalm“, beschreibt Martin Rainer vom Alpin Kompetenzzentrums Osttirol. Neben dem LVS-Training bildet auch die Bergung aus der Lawine mittels Avalanche Dummy ein Programmhighlight.

Das Programm für das 3. Austria Skitourenfestival wird am Freitag, 11. Dezember, im Stadtsaal Lienz um 19:00 Uhr feierlich eröffnet. Highlight des Abends ist der Vortrag von Reinhold Messner „Über Leben“. Karten im Vorverkauf sind im TVB-Büro Lienz (Europaplatz 1) sowie an der Abendkassa erhältlich. Am Samstag warten auf die Besucher bei freiem Eintritt im Stadtsaal Lienz ab 18:00 Uhr die „lawine.“-Buchpräsentation der Tiroler Lawinenexperten Rudi Mair und Patrick Nairz. Danach referieren die Osttiroler Freeride-Expertin Melissa Presslaber über „Berge – Risiken – Abenteuer!“ und der Schweizer Ausnahmekönner Samuel Anthamatten über „Mein persönlicher Zugang zu den Bergen“. Ab 21:00 Uhr steigt die Skitourenparty mit Singer-Songwriter Norman Stolz im Stadtsaal.

Beim Safety Camp werden Tipps und Tricks für den Notfall geübt. Foto: Gru/EXPA
Beim Safety Camp werden Tipps und Tricks für den Notfall geübt. Foto: Gru/EXPA
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren