Lienz: Wohnungsbrand in Moarfeld-Siedlung

Brandalarm am Feiertag. Ein Adventkranz hatte Feuer gefangen.

wohnungsbrand-lienz-dez-cover

Am 08.12.2015 gegen 14.25 Uhr bemerkte ein 73-jähriger Pensionist in seiner Wohnung in Lienz Rauchgeruch aus der Küche und stellte fest, dass sein Adventkranz brannte. Er versuchte, den Brand mit nassen Handtüchern und einem Feuerlöscher zu löschen, musste seine Löschversuche wegen der starken Rauchentwicklung aber abbrechen. Die FFW Lienz rückte mit schwerem Atemschutz an, konnte den Brand in der Küche rasch unter Kontrolle bringen und löschen. In der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?