Engelphoniker verkürzen das Warten aufs Christkind

Das Clownduo Herbert & Mimi spielt am 16. Dezember um 15:00 Uhr im Kolpingsaal Lienz.

Herbert & Mimi dürfen bei der Organisation des Weihnachtsfestes helfen, aber ob das gutgehen kann?
Herbert & Mimi dürfen bei der Organisation des Weihnachtsfestes helfen, aber ob das gutgehen kann?

Auf das Christkind zu warten, ist nicht immer lustig. Mit dem Clownduo Herbert & Mimi schon, denn die beiden spielen in ihrem Weihnachtsstück Engel und haben dabei eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Dass dann aber doch nicht alles so klappt, wie es sich die beiden vorgestellt haben, ist jenen, die Herbert & Mimi kennen, von Anfang an klar.

Zum Inhalt: Es ist bald Weihnachten! Geburtstagspartyzeit für das Christkind! Herbert und Mimi haben die Ehre, beim Engelsorchester, das die Feier umrahmt, mitzuspielen. Und – sie dürfen die Noten des brandneuen Weihnachtsliedes kopieren. Und – schon haben sie ein Problem! Denn die Noten sind spurlos verschwunden! Eine fieberhafte Suche beginnt … es wird ein Wettlauf gegen die Zeit, denn einen Geburtstag, besonders den des Christkinds, kann man ja nicht so einfach verschieben. Oh, du fröhliche!

Das Stück, das die Stadtkultur Lienz im Rahmen ihres KiKu-Programms präsentiert, ist für Menschen ab vier Jahren geeignet, aber auch Erwachsene lieben Herbert & Mimi! Karten für das Kindertheater gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Nachmittagskasse. Info und Reservierung unter 04852/600-519 und auf www.stadtkultur.at

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren