Märchen im Schaufenster der Stadtbücherei Lienz

Bereits zum dritten Mal fand der beliebte Literaturevent statt.

Frau Wolle erzählt ihre Märchen im Schaufenster und vor einem solchen. Fotos: Stadtbücherei Lienz
Frau Wolle erzählt ihre Märchen im Schaufenster und vor einem solchen. Fotos: Stadtbücherei Lienz

Am Freitag, 18. Dezember, fand wieder die Lese- und Erzählveranstaltung „Literatur im Schaufenster“ in der Stadtbücherei Lienz statt. Dieses Mal stand der Termin unter dem Motto „märchenhaft“. Eingeladen waren die bekannte Märchenerzählerin Frau Wolle, der Dellacher Märchenerzähler Christian Stefaner sowie die Osttiroler Erzählerin Silva Lamprecht, und alle drei bezauberten das anwesende Publikum mit ihren unterschiedlichen Erzählstilen.

Für die Osttiroler Märchenerzählerin Silva Lamprecht war es ein Erzählabend mit Jubiläum.
Für die Osttiroler Märchenerzählerin Silva Lamprecht war es ein Erzählabend mit Jubiläum.

Ist Frau Wolle eher die Märchenpoetin, so punktete Christian Stefaner mit ganzem Körpereinsatz und machte mit seinem schauspielerischen Talent die erzählten Geschichten lebendig. Für Silva Lamprecht war es ein ganz besonderer Abend, wie sie ganz zu Beginn erzählte. Feierte sie doch just am 18. Dezember ihren 18. Geburtstag als Märchenerzählerin und traf sie doch auch genau an diesem Abend ihre zwei großen Vorbilder, denen sie den Einstieg ins Märchenerzählen verdankt. So waren die Begrüßungsworte von Silva Lamprecht emotional und bewegend.

Märchenpädagoge Christian Stefaner erzählte und spielte die Märchen gleich vor.
Märchenpädagoge Christian Stefaner erzählte und spielte die Märchen gleich vor.

Büchereileiterin Anja Kofler zeigt sich sehr zufrieden mit dem Abend: „Die Bücherei war wieder voll und wir konnten gemeinsam mit unserem Publikum einen schönen Einstieg in die Weihnachtszeit genießen.“
Sowohl das Team der Stadtbücherei als auch das Publikum freuen sich wohl schon auf Literatur im Schaufenster 2016, der genaue Termin ist sogar schon fix. Es wird der 16. Dezember 2016 sein. Die Vorfreude kann somit beginnen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren